So kaufen Sie hochwertige Diamanten

Wenn Sie über Qualität sprechen, müssen Sie über die 4 Cs sprechen, nämlich Farbe, Klarheit, Karat und Schnitt. Der Juwelier sammelt auf dem Markierungszertifikat eine handgezeichnete Karte mit allen angezeigten Einschlüssen. Der Diamant, den Sie kaufen, muss mit den Angaben auf dem Zertifikat übereinstimmen.

Es gibt einige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Ihr hart verdientes Geld ausgeben. Der größte Einfluss auf den Preis, den Sie für einen Diamanten zahlen, sind die 4 Cs, nämlich Schnitt, Klarheit, Farbe und Karat. Alles summiert sich zu den wesentlichen 5 Cs, den Kosten des Diamanten.

Obwohl es viele Edelsteinlabors gibt, werden nicht alle von allen im Diamantenhandel respektiert. Geehrte Partner sind das Gemological Institute of America (GIA) und das International Gemological Institute (IGI).

Einige der Begriffe, die üblicherweise für Diamantzertifikate verwendet werden, werden nachfolgend beschrieben:

Stein-ID – Jedem Diamanten wird eine eigene eindeutige ID zugewiesen, wobei alle Nummern aufgelistet und in einer globalen Datenbank gespeichert werden.

Datum – Wie Sie vielleicht erraten haben, ist dies das Datum, an dem der Bericht veröffentlicht wurde.

Schnitte und Formen – Standardmäßige brillante runde Formen sind die häufigsten Formen, während andere als ausgefallene Formen oder Schnitte bezeichnet werden. Die anderen Namen hängen von der Form ab. Zu den beliebtesten dieser Gruppe gehören der Prozessschnitt, Oval, Marquise, Herz, Leuchtmittel, Frühlings-Smaragd.

Abmessungen – Runde Formen haben Abmessungen, die als “größter Durchmesser – kleinster Durchmesser X Tiefe” ausgedrückt werden, während andere Formen als “Länge X Breite X Tiefe” ausgedrückt werden.

Karatgewicht – Das Gewicht eines Edelsteins wird in Karat gemessen, wobei 0,200 Gramm 1 Karat entsprechen. Ct. Abkürzungen werden normalerweise für Gewichte verwendet.

Körnung – Kristallstrukturen können Unregelmäßigkeiten aufweisen, die sich in Körnung und Kornlinien widerspiegeln. Weiße, farbige oder reflektierende Körner können die Klarheit beeinträchtigen, farblose Körner jedoch nicht.

Wenn Sie einen Kauf ohne Kenntnis der Diamanten tätigen, können Sie viel mehr bezahlen, als Sie wirklich benötigen. Nehmen Sie sich am besten die Zeit, um sich ein wenig weiterzubilden, da Sie dadurch mit größerer Wahrscheinlichkeit die besten Diamanten zu den besten Preisen erhalten.

Nachfolgend finden Sie die Grundregeln für die Auswahl von Stücken:

– Die besten Diamanten haben den sogenannten Idealschliff, was bedeutet, dass sie sehr brillant sind. Dieser Schliff ist nur in runden Diamanten zu finden.

– Diamanten im Premium-Schliff haben ebenfalls eine runde Form, und obwohl es sich immer noch um hochwertige Edelsteine ​​handelt, sind sie für den Verkäufer in der Regel günstiger zu erwerben als Steine ​​im Idealschliff.

– Ein größerer Diamant, der das Licht gut reflektiert und viel Brillanz bietet, wird als sehr feiner Diamant bezeichnet. Sie kosten weniger als die oben diskutierten Kürzungen.

– Wenn ein Diamantschleifer größere Steine ​​herstellt als Steine ​​der Premium-Kategorie, erhalten Sie normalerweise einen guten Schnitt. Hier erhalten Sie immer noch hochwertige Diamanten, auch zu einem günstigeren Preis.

– Diamanten mit hellem und schlechtem Schliff bieten nicht viel Brillanz und werden normalerweise zu größeren Steinen geschnitten.

Das nächste C, über das wir sprechen müssen, ist Klarheit.

Wie das Wort schon sagt, geht es bei Klarheit darum, wie klar ein Diamant ist und ob er interne Mängel aufweist, die seine Brillanz beeinträchtigen könnten. Mängel werden nie als Schönheitsfehler bezeichnet, sondern als Einschlüsse. Diamanten mit hoher Klarheit werden zu einem hohen Preis verkauft.

Erstellen Sie kundenspezifischen Designschmuck

Viele Menschen werden mit Kreativität und einzigartigen Ideen geboren, deshalb halten sie sich gerne in einem Rudel anders. Daher wird handgefertigter Schmuck als der perfekte Weg angesehen, um Ihren Stil von anderen zu unterscheiden. Wenn Sie mit Ihrem Aussehen experimentieren möchten, sollten Sie in Betracht ziehen, solchen Schmuck zu kaufen.

Das Entwerfen einer eigenen Version von Schmuck macht immer Spaß und ist aufregend. Sie bekommen ein immenses Glücksgefühl, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre eigenen Anhänger, Broschen, Ringe und Armbänder zu entwerfen.

Ich werde die Hauptgründe nennen, die Sie überzeugen können, den perfekten antiken Schmuck zusammen mit einem erstklassigen Schmuckerlebnis zu erwerben.

Erstellen Sie einen einzigartigen Stil

Es ist gut gesagt, dass “wenn das Leben Ihnen hilft, machen Sie Handmade.” andere natürliche Schönheit als handgefertigte Gegenstände. Ob Schmuck oder Kleidung, heutzutage hat es in der Modewelt immense Popularität erlangt.

Bietet benutzerdefinierte Optionen

Ein weiterer guter Weg, um Schmuck zu bekommen, den Sie selbst machen, ist der Kauf von handgefertigtem Schmuck. Die meisten Frauen sind glücklich und fröhlich, wenn sie eine Sammlung von kundenspezifischen Designarbeiten machen. So erweitern Sie Ihre Gestaltungsideen und Ihre Vorstellungskraft. Mit diesem können Sie jeden Stil annehmen und befolgen, der zu Ihrem Gesicht passt.

Perfektes Geschenk für jeden Anlass

Das Beste an diesem Schmuck ist, dass er als perfektes Geschenk für jeden Anlass dienen kann. Sei es eine Geburtstagskarte oder eine künstlerische Arbeit, handgefertigte Gegenstände als Geschenke werden von Menschen immer sehr bewundert.

Hier finden Sie vier trendige Tipps, wie Sie Ihren eigenen stilvollen Schmuck nach Maß neu erfinden können:

Denken Sie an das Design, das Sie planen werden

Es ist nicht einfach, eigene Designs zu erstellen, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal Schmuck anpassen. Wenn Sie sich Dokumentarfilme oder romantische Filme ansehen, werden Sie im gesamten Film einige Hinweise auf die Art der Halskette, Brosche oder Armband, des Sporthelden oder der Heldin erhalten. Sie können sich auch von Natur, Literatur oder Kunst inspirieren lassen. Dann können Sie beginnen, Ihre eigenen Prachtstücke neu zu erstellen.

Erstellen Sie eine detaillierte Liste der einfachen Schmuckwerkzeuge und -sets

Sie müssen eine detaillierte Liste der Anzahl der Werkzeuge erstellen, die Sie kaufen müssen, um maßgeschneiderten Schmuck herzustellen. Zur Vereinfachung erhalten Sie Diamanten, Perlen, einfache Fußkettchen oder einsträngige Halsketten. Sie können Ihre Wahl entweder bei einem bekannten Einzelhandelsgeschäft oder bei einem bekannten Online-Händler bestellen.

Betrachten Sie Ihren Hauttyp

Wenn Sie einen kühlen Hautton haben, ist die Herstellung einer antiken Halskette aus Amethyst die ideale Wahl. Für warme Hauttöne kann Schmuck in Gelb- oder Türkisgold eine gute Wahl sein. Für Kombinationsleder kann eine dreisträngige Diamant- oder Perlenkette ein sehr attraktiver Gegenstand sein.

Dies ist ein trendiger Tipp, mit dem Sie Ihren eigenen Schmuck herstellen können. Tauchen Sie ein in die Welt des personalisierten Schmucks und erleben Sie den Charme und die Eleganz verlockender Designs.